Wer willst du wirklich sein?

Veröffentlicht am

Ich kann mich sehr an meine eigene innere Unruhe erinnern.

Ziellos, Planlos, wunschlos!

Manche würden nun sagen, „Das ist gut, du bist angekommen“, das war bei mir absolut nicht der Fall. Denn ich wusste einfach wirklich nicht wohin ich wollte, 

war wunschlos, weil ich nicht an mich glaubte!

Also fragte ich mich, was soll ich tun?
„Tu, was Du liebst. Tu, was Du liebst. Tu, was Du liebst. (Das Geld wird schon folgen.)“

Das war der Rat  den ich von allen Seiten bekam. Leider ist nicht alles, was Alle sagen, gut für uns.

Nicht jeder, der Singen liebt, wird davon leben können.

Also:

Tu nicht, was Du liebst.

Tu, was Du bist.

Dazu gehört auch, was Du liebst (logo!), aber noch mehr:

Deine Stärken und Erfahrungen – Was hast Du der Welt zu geben?

Deine Bedürfnisse – Was brauchst Du, damit es Dir gut geht?

Was dabei geschieht?

Wenn Du tust, was Du bist,
wirst Du lieben, was Du tust.

Du wirst mehr im Einklang mit Dir und Deinem Umfeld sein. Wirst nicht einseitig lieben, nicht ins Kissen weinen oder vom Balkon schreien müssen, weil außer Dir vielleicht keiner liebt, was Du tust.

Tu nicht, was Du liebst. Tu, was Du bist.


 

Dazu muss Du wissen WER Du bist! Mache deine „to BE „- Liste.
Schreib es auf!  zB: Ich bin einfühlsam, kreativ, ungeduldig, chaotisch, egoistisch, lustig, großzügig,.. etc

Dann bitte Deine besten Freunde und engen Familienmitglieder (evtl sogar Chef und Arbeitskollegen) Dich zu beschreiben!

Und zu guter Letzt solltest Du aufschreiben WIE Du sein möchtest.

 Wie will ich sein? Wie möchte ich auf andere wirken? 

Gibt es  Eigenschaften die ich gerne hätte?

 Oder Eigenschaften die mich ausbremsen, welche ich gerne ablegen möchte?

Trage diese 3 Listen zusammen und Du wirst schnell merken wer Du bist, was du liebst und was tun möchtest!

Gerne helfe ich Dir dabei! Schreib mir einfach eine E-Mail und wir packen es gemeinsam an!

Deine Anna
#pureLifeNOW #stopWISHING #startDOING #bePURE #beINDEPENDENT! #toBE

   

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.